Skip to Content

Didaktischer Weg zur Schrift mit Ronni Raupe

Didaktischer Weg zur Schrift mit Ronni Raupe
Lehrgang zur Graphomotorik in der Schuleingangsphase für Lehrer, Therapeuten und Förderer

Als staatlich anerkannte Physiotherapeutin hat sich Hedda Zeitzen schon früh mit der Förderung von Kindern mit graphomotorischen Problemen beschäftigt. Seit ihrer Weiterbildung als Kinderphysiotherapeutin (1984) hat sie sich intensiv mit den unterschiedlichen Förderansätzen in diesem Bereich auseinandergesetzt.
Auf der Basis der durch zahlreiche Weiterbildungen gewonnenen theoretischen Erkenntnisse sowie ihrer jahrelangen praktischen Erfahrung in der Arbeit mit Kindern entstand im Laufe der Zeit das vorliegende Förderkonzept. Das Konzept wird inzwischen seit vielen Jahren erfolgreich in ihrer Praxis, die sie seit 30 Jahren betreibt, umgesetzt. Erste Versuche im schulischen Bereich zeigen, dass eine erfolgreiche Förderung auch in diesem Kontext gelingt.
Ermutigt durch die Erfolge auch im schulischen Bereich, erarbeitete sie auf der Grundlage der im Laufe der Jahre entwickelten Fördermaterialien einen systematisch aufeinander aufbauenden Lehrgang zur Graphomotorik in der Schuleingangsphase. Dieses Buch gibt einen Einblick in die theoretischen Grundlagen des Konzepts und beschreibt einen didaktischen Weg zur mühelosen Schrift in zehn Unterrichtseinheiten mit zahlreichen Malvorlagen und ausführlichen Anleitungen zur praktischen Umsetzung.

Bestellnummer: RR1 ISBN: 978-3-942837-70-5
Einzelpreis: 28,00 €
Musterseiten hier