Skip to Content

Strategiewissen erwerben

Das Konzept arbeitet mit Strategien, die keineswegs neu sind: Schwingen, Verlängern, Ableiten, Merken, Wörter zerlegen. Neu ist allerdings, dass das Rechtschreiblernen um diese fünf Grundstrategien herum organisiert und mit Reflexion über Sprache verknüpft wird. Dazu werden nicht nur Schreibweisen erforscht, sondern auch die Strategien selbst. Bei welchem Problem hilft welche Strategie? ist die begleitende Frage allen unterrichtlichen Handelns. Ziel ist es, das Wissen lehr- und lernbar zu machen, über das sichere Rechtschreiber intuitiv verfügen. Die Schülerinnen und Schüler erwerben transferierbares Wissen.